Kategorien

Hersteller

Zulieferer

Kein Zulieferer

Eigener ricardo.ch Online Shop von TopFoto. Entdecken Sie alle Produkte von TopFoto bequem und einfach an einem Ort!

Newsletter

RSS-Feed

Kein RSS Feed hinzugefügt

Lab-Box grün mit Entwicklungsmodul 135 und 120 Vergrößern

Lab-Box grün mit Entwicklungsmodul 135 und 120

  • Die LAB-BOX ist ein Multiformat-Tank, der es ermöglicht, Filme bei hellem Tageslicht von Anfang bis Ende zu verarbeiten, ohne die Rollen im Dunkeln laden zu müssen.
  • Universal und Modular: Mit einem Tank können durch einfaches Umschalten des Lademoduls sowohl 135 als auch 120 Filmrollen entwickelt werden.
  • Kompakt und tragbar.

Mehr Infos

LAB-BOX2MOD_GREEN

Verfügbarkeit: ware im Zulauf


Mich bei Verfügbarkeit benachrichtigen

By buying this product you can collect up to 15 loyalty points. Your cart will total 15 points that can be converted into a voucher of 3.00 CHF.


9 andere Produkte der gleichen Kategorie:

Zurück
Weiter
  • Die Lab-Box kann als spiritueller Nachfolger der Agfa Rodinax angesehen werden und ist eine moderne Ansicht des Tageslicht-Filmentwicklungsbehälters mit vielen Verbesserungen, die die Filmentwicklung noch einfacher machen.
  • Die LAB-BOX ist ein Multiformat-Tank, der es ermöglicht, Filme bei hellem Tageslicht von Anfang bis Ende zu verarbeiten, ohne die Rollen im Dunkeln laden zu müssen.
  • Universal und Modular: Mit einem Tank können durch einfaches Umschalten des Lademoduls sowohl 135 als auch 120 Filmrollen entwickelt werden.
  • Kompakt und tragbar.
  • Schnell und einfach: Filmrollen können bei Tageslicht auf intuitive und einfache Weise geladen und entwickelt werden.
  • Vielseitig und professionell: Es ist perfekt für Anfänger geeignet, wird aber auch den Bedürfnissen erfahrener Fotografen gerecht und bietet die Möglichkeit, mit verschiedenen Entwicklungsprozessen zu experimentieren.
  • Dank eines intuitiven und einfachen Verfahrens können Filme bei Tageslicht geladen und entwickelt werden.
  • Es ist perfekt für Anfänger geeignet, wird aber auch den Bedürfnissen erfahrenerer Fotografen gerecht und bietet ihnen die Möglichkeit, mit verschiedenen Entwicklungsprozessen zu experimentieren.
  • Das Modul 135 verfügt über einen Filmschlitz, in dem die 35 mm-Kassette positioniert und verriegelt ist.
    Der Film wird dann aufgeclipst und die Abdeckung geschlossen, dann den Aussenknauf drehen und den Film auf die Rolle zu spulen. Nach der vollständigen Beladung schneidet eine interne Klinge den Film ab und trennt ihn von der Kartusche.
  • Das 120er Modul ist mit zwei Fächern ausgestattet: Die Rolle befindet sich im oberen Fach und der Film wird automatisch im unteren Fach eingelegt. Sobald die Abdeckung geschlossen ist, entfernen Sie das schwarze Papier durch den Schlitz auf der Rückseite, um den Film automatisch und lichtgeschützt in das zweite Fach zu legen. Nach Abschluss dieses Vorgangs kann die Abdeckung geöffnet werden, um den Film zu befestigen, dann geschlossen, um den Aussenknauf zu drehen und den Film auf die Rolle zu legen.
  • Lieferumfang: 1x Lab-Box orange und 1x Entwicklungsmodul 135 + 1x Entwicklungsmodul 120
 

Lab-Box ist ein multiformatiger Filmentwicklungsbehälter, der es Ihnen ermöglicht, Filme von Anfang bis Ende, bei Tageslicht, zu entwickeln, ohne die Notwendigkeit, die Rollen im Dunkeln zu laden, und so die Filmentwicklung viel einfacher und schneller zu gestalten. Entwickeln Sie Ihre Filme überall und jederzeit.

Dank der beiden austauschbaren Module und der Multiformatrolle kann der Tank sowohl für 35mm- als auch für 120er-Filme verwendet werden. Diese Version enthält beide Module.

Das Standard 135 Modul ist für die Entwicklung aller 35mm Filme geeignet. Dieses Modul verfügt über einen eingebauten Filmsteckplatz, in dem die 35mm-Kassette positioniert und verriegelt ist. Die Folie wird dann an einer Metallklammer befestigt, damit sie korrekt in die Filmführung gleiten kann. Sobald die Folie richtig positioniert ist, kann der Deckel geschlossen werden, um mit dem Einlegen der Folie auf die Rolle durch Drehen des Außenknaufs zu beginnen. Nach der vollständigen Beladung schneidet ein integriertes Schneidemesser die Folie ab und trennt sie von ihrer Kartusche.

Das 120er Modul ist mit zwei Fächern ausgestattet: Die Rolle befindet sich im oberen Teil und die Folie wird automatisch im unteren Teil eingelegt. Sobald der Deckel geschlossen ist, zieht man das schwarze Trägerpapier durch den Schlitz auf der Rückseite heraus und legt die Folie automatisch in das zweite, lichtgeschützte Fach. Nach Abschluss dieses Vorgangs kann der Deckel geöffnet werden, um die Folie zu befestigen, und dann wieder geschlossen werden, um den Aussenknauf zu drehen und die Folie auf die Rolle zu legen.


Sobald die Folie auf die Folienrolle aufgelegt wird, kann die eigentliche Entwicklung beginnen, indem die Chemikalien in den Tank am vorderen Teil des Deckels gegossen werden. Mit der Lab-Box können Sie die Rolle ganz oder teilweise in die Chemikalien eintauchen, so dass Sie mit verschiedenen Arten von Rührwerken (kontinuierlich oder intermittierend) experimentieren können. Sobald sich die Chemikalien im Tank befinden, ist es möglich, sie nach Bedarf zu bewegen, indem man den Aussenknauf dreht, der die Rolle dreht und so eine korrekte Bewegung der Flüssigkeiten für eine gleichmässige Entwicklung ermöglicht. Die Entleerung des Tanks ist so einfach wie das Befüllen und kann durch Ausgiessen der Lab-Box erfolgen, da Chemikalien auch den vorderen Teil des Deckels verlassen.


Die Lab-Box ist in drei Farben erhältlich: orange, grün und schwarz.

Zur Zeit keine Kundenkommentare.

Schreiben Sie eine Rezension

Lab-Box grün mit Entwicklungsmodul 135 und 120

Lab-Box grün mit Entwicklungsmodul 135 und 120

  • Die LAB-BOX ist ein Multiformat-Tank, der es ermöglicht, Filme bei hellem Tageslicht von Anfang bis Ende zu verarbeiten, ohne die Rollen im Dunkeln laden zu müssen.
  • Universal und Modular: Mit einem Tank können durch einfaches Umschalten des Lademoduls sowohl 135 als auch 120 Filmrollen entwickelt werden.
  • Kompakt und tragbar.

Schreiben Sie eine Rezension

Specials

Keine Specials zu diesem Zeitpunkt

Kontaktieren Sie uns

Wir sind 7 Tage die Woche, für Sie erreichbar von 07:00 - 22:00 Uhr

Telefonnr.: 071 460 28 58+41 (0)71 460 28 58

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf